Im ersten Heimspiel der Spielrunde gestern morgen verloren die Kegler des TV Kirchheimbolanden gegen den ESV Mainz II mit 2285:2387 Holz. Während drei Spieler noch ihre Normalform erreichten, waren die anderen drei Spieler weit von ihrer Bestform entfernt. Beim Spiel in die Vollen wurden mit 1630 Holz noch nie so wenig Kegel umgeworfen. Auch beim Abräumen wurde nicht konzentriert genug gespielt, sodass 76 Fehlwürfe zu verzeichnen waren. Das Ergebnis waren 655 Holz. Am Ende wurden 102 Holz weniger erzielt als der ESV Mainz II.

TVK-Einzelergebnisse: Jörg Kasper 411 Holz, Wolfgang Seng 409 Holz, Hans-Georg Baab 406 Holz, Holger Fromm 355 Holz, Ulrich Kurz 353 Holz, Thorsten Stephan 351 Holz, 415.

Das nächste Auswärtsspiel wurde auf Wunsch des Gegners auf den 29. November verlegt. Somit ist das nächste Spiel wieder ein Heimspiel, nämlich am 12. Oktober, 10 Uhr, in der Jahnturnhalle. Gegner ist der Kegelklub WH Essenheim.

In den neu aufgeteilten Spielklassen wurde der TVK dank der guten Ergebnisse in der vergangenen Saison in die Bezirksklasse 1 gesetzt. Am Samstag spielte die Mannschaft zum Auftakt der neuen Spielrunde in Ockenheim gegen Union Ingelheim.

Durch den Einsatz Ihres besten Spielers
(445 Holz) im ersten Paarkreuz ging Ingelheim mit 57 Holz in Führung. Im zweiten Paarkreuz wurden nochmals 32 Holz abgegeben. Mit 89 Holz Rückstand ging das dritte Paarkreuz in die Bahnen. Der Aufholkampf war spannend aber letztendlich nicht von Erfolg gekrönt. Am Ende gewann Union Ingelheim mit 17 Holz Vorsprung. Die Auswertung der Ergebnisse ergab, dass die Punkte beim Abräumen stehen gelassen wurden. Beim Wurf in die Vollen erreichten beide Mannschaften 1652 Holz

TVK-Einzelergebnisse: Thorsten Stephan 436 Holz, Marco Pfeiffer 415 Holz, Hans-Georg Baab 406 Holz, Jörg Kasper 401 Holz, Ulrich Kurz 370 Holz, Holger Fromm 358 Holz.

Das erste Heimspiel findet am Sonntag 21.09., 10:00 Uhr, in der Jahnturnhalle statt. Gegner ist der ESV Mainz 2.

Die neue Spielrunde hat begonnen. 

In den neu aufgeteilten Spielklassen wurde der TVK dank der guten Ergebnisse in der vergangenen Saison in die Bezirksklasse 1 gesetzt. Am Samstag spielte die Mannschaft zum Auftakt der neuen Spielrunde in Ockenheim gegen Union Ingelheim.

Durch den Einsatz Ihres besten Spielers (445 Holz) im ersten Paarkreuz ging Ingelheim mit 57 Holz in Führung. Im zweiten Paarkreuz wurden nochmals 32 Holz abgegeben. Mit 89 Holz Rückstand ging das dritte Paarkreuz in die Bahnen. Der Aufholkampf war spannend aber letztendlich nicht von Erfolg gekrönt. Am Ende gewann Union Ingelheim mit 17 Holz Vorsprung. Die Auswertung der Ergebnisse ergab, dass die Punkte beim Abräumen stehen gelassen wurden. Beim Wurf in die Vollen erreichten beide Mannschaften 1652 Holz

TVK-Einzelergebnisse: Thorsten Stephan 436 Holz, Marco Pfeiffer 415 Holz, Hans-Georg Baab 406 Holz, Jörg Kasper 401 Holz, Ulrich Kurz 30 Holz, Holger Fromm 358 Holz.

Das erste Heimspiel findet am Sonntag 21.09, 10:00 Uhr, in der Jahnturnhalle statt. Gegner ist der ESV Mainz 2.

Den kompletten Rundenplan könnt Ihr hier einsehen. Wenn Ihr mehr lesen wollt, ich werde mich bemühen weitere Beiträge einzustellen. Außerdem wird es die Abteilung freuen, Sonntagsmorgens bei unseren Spielen Zuschauer zu begrüßen. Das Spiel dauert von 10:00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr. Vielleicht macht das Zuschauen Spaß auf mehr. Wir freuen uns auf jeden Mitspieler.

Die Vereinsmeisterschaft 2013 ergab folgendes Ergebnis:

Vereinsmeister im Einzel: Hans-Georg Baab mit 821 Holz

Vereinsmeister im 2-Spieler-Modus: Ulrich Kurz und Thorsten Stephan mit 838 Holz